Blues,Soul and more......

 
Die Nero Blues Band wurde 2012 auf dem Wiesbadener Neroberg gegründet, 
in Anlehnung daran und als Hommage an den ehemaligen Musikclub "Nero".
Gegründet wurde die Band durch den Gitarristen Zio Tomasi und dem Bassisten Michael Bates,
die immer noch feste Mitglieder der Band sind.
Im Jahr 2013 beschlossen die beiden sich musikalisch mit dem Mainzer Sänger Peter Petry zu verbessern,
den Zio Tomasi aus der gemeinsamen Zeit mit der Band ´´Sweet Talker´´ noch kennt. Seit 2013 sind
sie regelmäßig im Rhein-Main-Gebiet und in
Rheinland-Pfalz unterwegs.

Die Band hat nun seit 2014 ihre Basis in der Nähe von Mainz und Bacharach am Rhein.
Seit Anfang August 2019 wird die Band nun mit dem neuen Schlagzeuger Uwe Griebel unterstützt,
der in Thüringen sein Handwerk gelernt hat, und mit unzähligen Bands ( u.a Downtown Gringos )
in der Rhein-Main-Region auf Tour war.

Swingende und bluesige Beats, pumpende Bassfiguren, perlende markante Gitarrenlicks, mit einer Prise Rock und Rhythm'n'Blues – ganz in der Tradition des amerikanischen Bluesrocks, so kann man unsere Musik beschreiben.
Wir spielen eigene Songs und interpretieren u.a Klassiker von Eric Clapton, BB King, Rory Gallagher, Joe Bonamassa, Stevie Ray Vaughan, ZZ Top,Muddy Waters ,Samantha Fish, Hendrix, Robben Ford,Bart
Walker sowie andere Stücke mit viel Spielfreude und Energie.



Uwe Griebel: Drums Michael Bates: Bass Peter Petry: Lead Vocal Zio Tomasi: Guitar